Sonntag, 20. Oktober 2013

[Aktion] 7 days 7 books


So, da ich zur Zeit leider krank bin und vermutlich viel Zeit im Bett verbringen werde, habe ich mich dazu entschlossen (in letzter Minute) doch an der Aktion von Melanie und Mandy teilzunehmen. 

Regeln gibt es in diesem Fall keine, aber hier eine Zusammenfassung der Aktion:


Wie soll das Ganze also dieses Mal ablaufen? Back to the roots ist das Motto und soll heißen, wir lassen euch so ziemlich freie Hand! 
Bisher haben wir immer Mindestanforderungen aufgestellt um die Aktionswoche positiv abzuschließen - vier Bücher lesen, regelmäßige Updates etc. Das soll jetzt nicht mehr so sein.Back to the roots heißt für uns lesen ohne Regeln, ohne Stress, einfach um des Lesens willen. Um ein bisschen Struktur rein zu bringen werden wir euch jeden Tag eine neue Frage stellen um so auch den Austausch unter den Teilnehmern anzuregen und wir fänden es schön, wenn ihr diese beantwortet. So wird sich die Montagsfrage z.B. um euer persönliches Leseziel für die nächste Woche drehen und ihr habt die Chance, dann am Montag euer Ziel selbst aufzustellen. Schafft jemand die sieben Bücher ist das genial, aber jede gelesene Seite ist toll und wir hoffen, dass dann zum Schluss jeder von euch sagen kann: "Ich habe mein Leseziel erreicht!"
Zeitraum: 21. bis 27. Oktober

Mein Leseziel für diese Woche:
- Stolz & Vorurteil-Hörbuch (noch 8h 17min ) beenden
- 4 Bücher beenden

Traumziel:
7 Bücher in einer Woche

Ich freue mich auf den Austausche mit anderen und eine spannende Lesewoche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)