Samstag, 18. Oktober 2014

[Lesewochenende] Lyne's Books

Sooo, damit ich mir wieder einmal Zeit nehmen und mit meinen Büchern etwas voran komme, mache ich ein Lesewochenende. Wer mitmachen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. Mir geht es aber hauptsächlich darum meine eigenen Fortschritte aufzuzeichnen und mir einfach wieder die Zeit für Bücher zu nehmen.

Aktueller Stand: 

Eva Völler- Zeitenzauber/Das verborgene Tor (127 / 338)
Richelle Mead - Blutsschwestern  (552 / 602)
Isabel Abedi - Lucian (135 / 560)
Charlaine Harris - Cocktail für einen Vampir (226 / 432)



18.10.2014 14:35 Uhr:
Los geht's. Nachdem ich in der Arbeit alle "Problemstellen" beseitigt habe (fragt sich nur wie lange). Mach ich jetzt mal eine Pause und wende mich wieder Sookie und Charlaine Harris zu. 
19:52 Uhr:
Leider konnte ich nur ein paar Seiten bei "Cocktail für einen Vampir" weiterlesen, aber dafür habe ich "Blutschwestern" beendet. Überraschenderweise wurde das Hörbuch zum Ende noch sehr spannend.  

19.10.2014
11:38 Uhr:
Das hat ja gestern nicht so gut funktioniert. Naja, neuer Tag - neues Glück. Ich sollte bei meinem 10 Stunden-Dienst zu mindestens ein paar Seiten schaffen. 
 
UPDATE

Eva Völler- Zeitenzauber/Das verborgene Tor (127 / 338)
Richelle Mead - Blutsschwestern  (602 / 602) FERTIG
Isabel Abedi - Lucian (135 / 560)
Charlaine Harris - Cocktail für einen Vampir (250 / 432) + 24 Seiten


15:05 Uhr:
Ein wenig konnte ich bei "Cocktail für einen Vampir" weiter lesen. Ich finde, dass die neuen Bücher nicht mehr so spannend sind und meist eine einzige Wiederholung sind. Wirklich schade. 

17:16 Uhr:
So, ich brauche eine Genre-Wechsel. Ich werde mir jetzt mal Zeitenzauber vorknöpfen. Das Buch liegt leider auch schon einige Zeit angefangen auf meinem Nachtkasterl.

20.10.2014
UPDATE
Eva Völler- Zeitenzauber/Das verborgene Tor (180 / 338) + 53 Seiten
Richelle Mead - Blutsschwestern  (602 / 602) FERTIG
Isabel Abedi - Lucian (135 / 560)
Charlaine Harris - Cocktail für einen Vampir (304 / 432) + 87 Seiten


Es ist doch noch einiges weitergegangen. Durch meinen Vorsatz öfter zu einem Buch zu greifen, konnte ich ein paar kleine Erfolge aufweisen (trotz meiner Arbeit am Wochenende). 

Kommentare:

  1. Du könntest dich auch einfach Winterkatzes Herbstlesen anschließen, da sind wir schon ein paar eifrige Mitleser. ;-)
    Jetzt hast du ja zum Glück deinen heutigen Dienst schon fast überstanden. Ich wünsch dir ein schönes Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich eher wenig zum Bloggen kommen werde, hab ich mich für eine Solo-Geschichte entschieden. Sonst bin ich natürlich gerne bei so etwas dabei.

      Löschen
  2. Schade, die Lesenächte und -wochenenden sind immer dann, wenn ich keine Zeit habe *seufz*
    Aber irgendwann wird es auch mal wieder passen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir bekannt vor. ;) Bei mir ist es leider auch immer so.

      Löschen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)