Samstag, 16. Mai 2015

[Rezension] Catherine Bybee - Fast ein Date

Lieber mit Lügen

(c) Amazon /Audible
Inhalt 
Jessica Mann ist Kellnerin und alleinerziehende Mutter. Sie wohnt mit ihrer Schwester zusammen und jeder Cent muss zwei Mal umgedreht werden. Eines Tages erscheint in ihrem Restaurant eine Gruppe von Männern, die gerade aus Las Vegas zurückkommen. Jack Morrison ist einer von ihnen und sofort von Jessica oder auch Jessie fasziniert. Er sieht in ihr eine Frau, die nicht nur hinter seinem Geld her ist, sondern auch wert auf sein Wesen legt. Um den Beweis dafür zu erhalten, behauptet der Hotelkettenerbe, dass er ein armer Kellner ist.
Jessie möchte allerdings nur seine Freundschaft, denn ihr einziger Ausweg aus ihren ärmlichen Verhältnissen ist ein reicher Mann. Leider verliebt sie sich langsam in Jack.

Rezension
Das Hörbuch hat mich etwas im Zwiespalt gelassen. Der Anfang war wirklich sehr gut und die Figuren wurden super eingeführt. Diese Spannung um Jessie und Jack konnte bis zum letzten Drittel des Buchs angehalten werden. Danach ging es leider nur noch langweilig und klischeehaft zu Ende. Bei so einer Handlung hätte ich mir eine bessere Auflösung erwartet bzw. nicht so extrem kitschig. Und ja ich weiß, dass das bei so einem Roman kein Wunder sein sollte. Dennoch wäre hier für das Ende mehr Potential vorhanden gewesen und nicht dieses ständige Hin und Her.

Jessica ist eine sehr bodenständige Protagonistin, die vor allem im Sinne ihres Sohnes handelt und sich selbst meist hintenanstellt. Dadurch wird ihre anfängliche Ablehnung gegenüber Jack sehr gut nachvollziehbar. Jack hingegen handelt zwar für seine Stellung ebenfalls typisch, doch ich finde, dass er alle Figuren wie ein Puppenspieler nach seinen Wünschen verschiebt und einsetzt. Um so schöner ist die Reaktion von Jessie, wenn sie ihn ablehnt.

Wer auf leichte Romantik für Zwischendurch steht oder eine angenehmes Hörbuch genießen möchte, dem kann ich dieses Werke von Catherine Bybee gerne nahelegen.

Fazit
Gutes Buch mit schwachem Ende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)