Sonntag, 29. November 2015

[Rezension] Marissa Meyer - Wie Sterne so golden

Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!

Inhalt 
(c) Carlsen Verlag

Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Da taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhilft. Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat? (Quelle: Carlsen Verlag)

Rezension
Ich kann mir immer noch nicht erklären, warum der dritte Band solange gedauert hat. Ich habe sicherlich 1 1/2 Monate daran gelesen. Auch die Idee zum 3.Werk ist sehr gut und super durchdacht, aber leider war es für mich dieses Mal nicht so spannend.
Eigentlich sollte man das Gefühl haben, dass sich nun alles zusammenfügt. Leider hatte das bei mir den gegenteiligen Effekt. Ich fand es streckenweise sehr langweilig und auch kaum überraschend.

Aber ich geh etwas näher darauf ein (Achtung SPOILER!): Der Auftakt beginnt sehr vielversprechend, da die kleine Gruppe getrennt wird und somit neue Gruppen-Konstellationen entstehen. So kommt es auch, dass Thorne und Cress zusammen in der Wüste landen. Doch nach einigen Verwicklungen und Missverständnissen treffen sie "zufällig" auf den bekannten Arzt Dr. Erhard. Somit sind wir statt beim ersten Aha-Erlebnis beim ersten "War ja klar". Wirklich sehr schade, da die anderen Bände sehr überraschend waren. Um nicht zu viel Spoiler in der Rezension einzubauen, möchte ich auf den Schluss nicht genauer eingehen.
Allerdings bin ich schon sehr gespannt, wie es mit Scarlett und ihrer Situation weiter geht.

Der 3.Teil hat mir (wie bereits erwähnt) nicht so gut wie Band 1 und 2 gefallen. Dennoch freue ich mich schon jetzt auf die Fortsetzung.

Fazit
Bin gespannt auf Band 4.


Reihe
1. Wie Monde so silbern
2. Wie Blut so rot
3. Wie Sterne so golden
4. Wie Schnee so weiß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)