Dienstag, 22. November 2016

[Ankündigung] Advent, Advent … Vorweihnachts-Lesewochen


Dieses Jahr bin ich gerne wieder dabei: Advent, Advent ... Vorweihnachts-Lesewochen.
Wie sieht die Aktion konkret aus?Die Vorweihnachts-Lesewochen gehen vom ersten Adventswochenende (also vom 26.11.) bis Weihnachten. Wie schon in den letzten Jahren entscheidet jede(r) Mitleser(in) für sich, wie er/sie die Adventswochen gestalten möchte, ob er/sie sich konkrete (Lese-)Ziele setzt oder einfach nur bewusst Zeit zur Entspannung und Besinnung einplant. Schließlich kann man die „staade Zeit“ auf so viele verschiedene Arten interpretieren, da soll wirklich jede(r) für sich festlegen, wie die persönlichen Vorweihnachts-Lesewochen aussehen sollen. Allerdings wäre es schön, wenn ihr irgendeinen Bezug zur Advents- und Weihnachtszeit herstellen könntet – das ist ja immerhin der Grundgedanke der Aktion.
Wie in den letzten Jahren werde ich wieder an jedem Adventswochenende einen Post schreiben, in dem ich erzähle, wie es mir bei der Aktion ergeht. Vielleicht haben auch einige Mitleser(innen) Lust auf gemeinsame Lesewochenenden? Da ich dieses Jahr die komplette Vorweihnachtszeit frei haben werde, spricht von meiner Seite nichts dagegen.

Meine Pläne für die Vorweihnachts-LesewochenDa ich in der Adventszeit nicht arbeiten muss, kann ich die Wochen vor Weihnachten diesmal in vollen Zügen genießen. Ich habe vor, den einen oder anderen Weihnachtsmarkt zu besuchen, es mir mit passender Lektüre auf der Couch gemütlich zu machen und die staade Zeit auch wirklich voll auszukosten. Da ich mir für den Dezember aber auch einige private Projekte vorgenommen habe, wird sich die Vorweihnachts-Lesezeit vermutlich eher auf die Abendstunden und die Wochenenden konzentrieren. Konkretere Pläne und eine kleine Leseliste werde ich voraussichtlich am ersten Adventswochenende online stellen.

Ihr wollt bei den Vorweihnachts-Lesewochen mitmachen?Klasse! Ihr seid herzlich eingeladen! Schickt mir einfach einen Link zum Ankündigungs- oder Startpost auf eurem Blog (am besten als Kommentar zu diesem Post), ich stelle dann hier eine Teilnehmerliste zusammen. Wer mitmachen möchte, darf sich natürlich auch gern das Logo für die eigenen Posts mitnehmen. Und selbstverständlich sind auch Mitleser(innen) ohne Blog herzlich willkommen – ihr könnt dann ja einfach in den Kommentaren erzählen, wie ihr die Vorweihnachtszeit gestalten wollt und wie es bei euch so läuft.
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf entspannte Vorweihnachts-Lesewochen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)