Montag, 23. Oktober 2017

[Rezension] Carrie Price - New York Diaries: Sarah

Musik für die Seele!

Inhalt 


Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten. (Quelle: DroemerKnaur)


Rezension

Die Serie ist einfach ideal für einen Abstecher nach New York und perfekt für den Urlaub. 

Sarah wohnt im Knights Building und kommt gerade mal so durch mit ihrem Job und ihrem Blog. Bei einem Catering Job trifft sie auf Charlie. Hält sie ihn zu Beginn für einen Kollegen, erfährt sie bald, dass er Erbe und Manager bei einem großen Musikverlag ist. 

Zur selben Zeit entdeckt sie in ihrem Lieblingsclub einen beeindruckenden Musiker. Etwas überrascht von Sarahs Begeisterung entsteht bald eine Freundschaft. Die beiden planen sogar gemeinsam einen Song zu schreiben.

Wie es meist bei 3-Ecks-Beziehungen passiert, muss sich Sarah bald entscheiden. Mehr sei hier nicht verraten. ;)

Sarah ist sehr nett, wenn auch manchmal etwas naiv. Allerdings ist sie ein realistischer Mensch und sucht nicht gleich die Schuld bei anderen, sondern geht meist mit sich selbst ins Kreuzfeuer. Die Handlung ist sehr abwechslungsreich und man kann das Buch beinahe nicht mehr aus der Hand legen.

Die beiden Folgebände liegen bereits auf meinem SuB und ich freue mich auf Zoe und Phoebe. 

Fazit

Wieder eine tolle Story aus dem Knights Building.





New York Diaries

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)