Donnerstag, 2. Juni 2016

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die verfilmt werden sollten

(c) Steffis Bücherblog
Mit Verfilmungen ist es immer so eine Sache, daher habe ich auch noch ein paar Serien inkludiert. Fernsehserien sind immer eine tolle Alternative zu Filmen.

Es ist wirklich schwer, da viele Bücher bereits verfilmt wurden. Eine tolle Umsetzung war True Blood (bis zu 3.Staffel). Vampire Diaries ist etwas langweilig geworden. Die Bücher waren deutlich besser. Über Eragon will ich nicht reden - schreckliche Verfilmung.Dystopien und Vampire haben leider bereits ihre Anhänger im Kino verloren. Vampir-Filme kann es gar nicht genug geben. ;)

1. Eva Völler - Zeitenzauber Reihe
2. J.R. Ward - Black Dagger Reihe
3. Marissa Meyer - Wie Monde so silbern
4. Kiera Cass - Selection
5. Julia Quinn - Bridgerton
6. Julie Kagawa - Unsterblich
7. Sonia Fernandez-Vidal - Quantic Love
8. Kylie Scott - Rockstar Reihe
9. Stephanie Meyer - Twilight (neu)
10. Jane Austen - geht immer

Kommentare:

  1. Huhu,

    Selection haben wir schon mal gemeinsam. Unsterblich war nicht meins. Dafür hab ich Talon auf meiner Liste.

    Ich glaub für eine neue Twilightverfilmung ist es jetzt auch zu spät. Das fänd ich auch seltsam. Dafür bin ich zu sehr an die alte gewöhnt.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/02/ttt-10-buecher-die-ich-als-film-gerne-sehen-wuerde/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    tolle Liste auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben und ich auch noch keins von Deinen gelesen habe.

    Eine Neuverfilmung von der Twilight Reihe fände ich auch irgendwie komisch.

    Das wäre wie bei City of Bones. Da gibt es ja die Filme und ich fand die Serie dann seltsam weil ich einfach die Figuren aus dem Film im Kopf hatte und die auch besser passten.

    Meine Liste

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich habe mir da ein paar tolle Bücher ausgesucht. Black Dagger haben wir gemeinsam

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: lynesbooks@gmail.com oder direkt Information in den Datenschutzerklärung auf dem Blog.