Mittwoch, 16. Januar 2019

[Tipps gesucht] Leipziger Buchmesse



Endlich schaffe ich es auf die Leipziger Buchmesse. Ein Traum wird wahr und mein Koffer wird sehr leer bei der Anreise sein. ;) Für mich auch neu, dass ich wieder einmal alleine Reise - sonst immer mit Freunden, Kollegen, Familie oder Mann. Dennoch freue ich mich auf ein spannendes Wochenende.

Ich werde zwei Tage vor Ort sein und bin noch etwas überfordert. Habt ihr Tipps oder Tricks für mich? Was sollte ich unbedingt machen?

Ich freue mich über jeden Hinweis oder gerne auch Erfahrungsberichte.

Dienstag, 15. Januar 2019

[Gemeinsam Lesen] #294

Teilnehmen
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"The Hook Up" von Tawna Fenske - Seite 51

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"So!", verkündete er mit etwas zu viel Begeisterung. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bisher finde ich es leider nicht sehr spannend. Etwas mehr Informationen über die Charaktere wären gut. 

4.Bereitest du Blogsposts vor und planst sie, oder blogst du spontant?  
Derzeit plane ich voraus. Mein Vorsatz ist, dass ich im Jänner jeden Tage blogge. Da muss ich einfach vorplanen. ;)

Montag, 14. Januar 2019

[Neuzugänge] Dezember 2018

Print

Womanizer - Wenn ich dich liebe von Katy Evans
Vampire, die bellen, beißen nicht von Christin Thomas
Das Erbe des Hüters von Sandra Florean

Diese Bücher sind 2019 bei mir angekommen, aber ich hab sie kurz nach Weihnachten bestellt. 

eBooks
One More Chance von Vi Keeland & Penelope Ward
Die Lady von Milkweed Manor von Julie Klassen


Vorsatz
Derzeit warte ich noch auf meine Drachenbox und im Februar kommt meine erste Fairyloot Box. Ansonsten gibt es bis zur Leibziger Buchmesse keine Bücher mehr. Da muss gespart werden. Freue mich übrigens schon sehr auf die Buchmesser. 

Sonntag, 13. Januar 2019

[Challenge] Dark Diamonds Monatsaufgabe Jänner 2019

Aufgabe: Auf welche Fortsetzungen freut ihr euch und weshalb?
Stellt mir eure Lieblingsreihe aus dem Imprint Dark Diamonds vor uns beschreibt, was euch an der Reihe bis jetzt so gut gefällt.
(c) Dark Diamonds

(c) Dark Diamonds

Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, da ich derzeit auf keine Fortsetzung warte. Die Reihe, die mir allerdings am besten gefallen hat ist "Zeitenliebe" von Ewa A. Die ersten beiden Teile waren sehr spannend und die Autorin schafft es, dass hier die Zeit und die Umgebung so wieder gesiegelt werden, wie sie waren. Kritische Themen wie Hygiene, Machenschaften, Hexenjagd, Folter und Ähnliches werden ungeschönt dargestellt und unterstreichen die Stimmung der Epoche. 

Für die Challenge werde ich noch den letzten Band "Zwei Leben für eine Liebe" der Reihe lesen. Ist zwar schon erschienen, aber ich freue mich sehr darauf. 

Samstag, 12. Januar 2019

[Challenge] ABC-Challenge der Protagonisten 2018 & Anmeldung für 2019

(1.1. - 31.12.2018)



O
O

P

S
S
U

X
X

Y

Absolvierte Aufgaben: Jänner (13P), Februar (10P), März (halb), April (12P), Juni (8P), August, September
Männer 12
Frauen 11

Ich nehme auch 2019 wieder teil und hoffe, dass ich etwas besser abschneide als 2018. ;)
_________________________________________________________________________________

2019



  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x, y und q müssen einfach im Namen vorkommen oder dürfen 'Nebendarsteller' sein.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten - sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus "City of Bones" Jace, aus "City of Ashes" Clary, aus "City of Glass" Simon, .... nehmen.
  • Hör- und Bilderbücher dürfen nicht verwendet werden, (Kinder-)Bücher können ab einer Seitenanzahl von 100 einbezogen werden.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2019 bis zum 31.12.2019.
  • Ihr führt eine Challengeseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind. Zum Beispiel so: *klick*      (Zur Verlinkung der Challenge dürft ihr den Banner gerne mitnehmen.)
  • Anmeldeschluss: 31.1.2019
  • Innerhalb der ersten zwei Monate muss jeder mindestens 5 Protagonisten eingetragen haben. Alle die weniger haben, werde ich in der Liste streichen.


  1. Aus allen Teilnehmern, die die 26 Protagonisten (von A bis Z) geschafft haben, wird ein glücklicher Gewinner gezogen, der sich ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro auswählen darf.
  1. Wer die meisten Punkte schafft, erhält auch ein Wunschbuch im Wert von bis zu 20 Euro. (Falls mehrere Teilnehmer gleich viele Punkte haben, entscheidet das Los.)
  1. Wer zu jedem Buchstaben einen weiblichen und einen männlichen Protagonisten findet, bekommt Ende Jahr von mir einen kleinen Überraschungsgewinn. (Zum Beispiel könnt ihr es so handhaben, dass ihr die Frauen rot und die Männer blau in eure Liste eintragt. Wichtig ist aber, dass immer noch die Regel gilt, pro Protagonist muss ein Buch gelesen werden . . . Wer also einen sicheren Überraschungsgewinn abstauben möchte, muss für die Challenge 52 Bücher lesen und rezensieren.)
  1. Aus allen aktiven Teilnehmern lose ich Ende Jahr jemanden aus, der dann auch etwas 'Buchiges' gewinnt (z.B. ein Buch von Tauschticket oder von meinen eigenen Tauschbüchern).  (aktiv = mindestens 20 eingetragene Protagonisten und Teilnahme bei mindestens 4 Monatsaufgaben)
So sollte wirklich jeder die Chance auf einen Gewinn haben, denn ich weiss selber, wie anspruchsvoll diese Challenge ist. Für Gewinn 2 und 4 müsst ihr die Challenge nämlich nicht schaffen sondern einfach aktiv dabei sein.



Für die Gewinnchance 2 müsst ihr ja so viele Punkte wie möglich sammeln. Und so könnt ihr an diese gelangen:

  • Jeder rezensierte Protagonist ergibt einen Punkt. Damit könnt ihr also 52 Punkte erreichen (pro Buchstaben einen männlichen und einen weiblichen Protagonisten)
  • Jeden Monat gibt es einen Aufgabenpost, bei dem ihr zusätzliche Punkte abstauben könnt. Es lohnt sich also, regelmässig vorbeizuschauen.


Jeden Monat wird es einen Post mit Aufgaben geben, mit der ihr Punkte sammeln könnt.




2013 haben wir gemeinsam begonnen, eine Liste mit Protagonisten zu den schwierigen Buchstaben zu erstellen. Diese können wir 2019 ergänzen.
Hier kommt ihr zur Liste: *klick*
Und falls ihr helfen möchtet, diese Liste zu füllen, könnt ihr gerne die Tabelle in folgendem Post ausfüllen (ganz runterscrollen): *klick*

Freitag, 11. Januar 2019

[Aktion] Gewinnerauslosung 6.Geburtstag

Hier sind die Gewinner von meinen Geburtstagsgewinnspiel:


Lin Rina - Animant Crumbs Staubchronik


Mariella Heyd - Die Braut des blauen Raben


Ihr habt bereits eine E-Mail von mir. Ich wünsche euch viel Spaß mit den beiden Büchern. 


Donnerstag, 10. Januar 2019

20 Fakten über Lyne

Weil es gerade in der Zeilenspringer-Gruppe auf Facebook ein großes Thema ist, dachte ich mir, dass ich ein wenig gegen meine eigene Regel verstoße und ein paar Infos über mich preisgebe. Daher hier Fakten 20 zu mir.


  1. Ich sammle das Lustige Taschenbuch schon über 10 Jahre. 
  2. Ich bin ein absoluter Filmfreak. Bevorzugt Action, Komödie und Horror.
  3. Seit Jahren schaue ich regelmäßig die Oscars und bin noch nie dabei eingeschlafen. 
  4. Ich bin Senior Social Media Manager und nutze es leider zu selten bei meinen eigenen Seiten und Projekten.
  5. Im Oktober hab ich mich endlich überwunden und habe eine Firma gegründet.
  6. Ich bin ein großer Laser-Tag-Fan, spiele aber leider zu selten.
  7. Vor Spinnen habe ich keine Angst, aber ich will sie nicht anfassen oder in meiner Nähe.
  8. Ich habe ein Problem mit Pferden, weil die Pferde meiner Schwester mich gebissen, auf den Fuß gestiegen sind und ich in die Brennesel gefallen bin. 
  9. Ich bin seit über 2 Jahren verheiratet und es war eine geniale Feier.
  10. Mein liebster Alkohol ist Schnaps.
  11. Ich kenne jede Folge von den Simpsons. Meine Lieblingsserie.
  12. Ich habe zwei Harry Potter Bücher gelesen, bin aber absolut kein Fan von der Serie.
  13. Seit ich 11 war und den Film "It" mit Tim Curry gesehen habe, hab ich Angst vor Clowns.
  14. Eine Zeit lang hab ich für eine online Magazin als Fotografin gearbeitet
  15. Das Theater ist meine Passion und macht mir immer noch sehr Spaß - sowohl als Zuseher als auch hinter der Bühne.
  16. Ich liebe Schnee. Sobald es schneit, bin ich gut gelaunt.
  17. Die ersten Personen, die ich auf der Uni kennengelernt habe, sind immer noch meine besten Freunde.
  18. Spinat ist mein Kryptonit. 
  19. Ich mag Chips und Eis, aber ich liebe Schokolade. 
  20. Ich trink seit (bald) 1 Jahr keinen Kaffee mehr und bin sehr stolz darauf. 


Mittwoch, 9. Januar 2019

[Challenge] Carlsen Challenge 2018

(1.1. - 31.12.2018)


Rezensionen eintragen!
7. Louise O'Neill - Du wolltest es doch - Starke Protagonistin

Punkte: 14

Monatsaufgaben
- Lies ein Carlsen-Buch, bei dem ein Tier auf dem Cover zu sehen ist. (2P)
- Lies ein Buch, in dem ein Wald eine Rolle spielt. (2P)
- Wähle dein Lieblingszitat aus deinem aktuellen oder zuletzt gelesenen Carlsen-Buch aus und poste es auf Facebook, Twitter, Instagram (#CarlsenChallenge 2018) oder deinem Blog. Der Post sollte auch eine kurze Erklärung enthalten, warum euch das Zitat gefällt! (2P)
- Lies ein Buch, mit einem bunten, farbenfrohen Cover. (2P)
- Lies so viele Königskinder wie möglich! Pro gelesenem und rezensiertem Königskind gibt es einen Extrapunkt (1P pro Buch)
- Zeig uns dein Lieblingskönigskind und erkläre, was an dem Buch so toll ist (2P)
- Lies ein Buch, in dem Blumen im Buch oder auf dem Cover vorkommen! | 2 Punkte 
- Zeig uns deinen Carlsen-SUB! Wir wollen wissen, welche ungelesenen Schätze aus dem Carlsen Verlag noch bei euch warten. Zeigt sie uns per Foto oder in Textform auf eurem Blog oder auf Facebook, Twitter und Instagram! #carlsenSUB | 2 Punkte 
Mai:
- Lies ein Buch, das such um eine Naturkatastrophe dreht. | 2 Punkte
- Lies ein Buch mit Sternen (egal, ob am Cover oder im Titel) | 2 Punkte
Juni:
- Ice, Ice, Baby! Lichte ein Carlsen Buch sommerlich ab! Ein Eis sollte auf jeden Fall auf dem Foto zu sehen sein. Das Foto kannst du auf Instagram, Facebook oder Twitter posten | 2 Punkte
- Lies ein Buch mit den Farben rot/gelb/orange. | 2 Punkte
Juli 
- Verrate uns auf deinen Social Media Kanälen deinen Carlsen-Sommer- Lesetipp! | 2 Punkte
- Lies ein sommerliches Buch, das entweder ein sommerliches Cover hat oder das am Meer/Strand spielt oder in dem jemand in den Urlaub fährt | 2 Punkte
August
- Kommentiere auf mind. 10 anderen Blogs eine Carlsen Rezension oder einen Carlsen Beitrag und bereit so deinem Betragschreiber eine Freude (Links per Mail sammeln) | 10 Punkte
- Lies ein Carlsen Buch, das im Jahr 2017 erschienen ist | 2 Punkte
September
- Lies ein Buch in herbstlichen Farben (rot, braun, orange, gelb, düsterer) | 2 Punkte
- Lies ein Kinderbuch aus dem Carlsen Verlag und einen Comic/Manga/Graphic Novel. | 5 Punkte
Oktober
Oktober
- Nun ist es soweit: Der Herbst ist da! Und zum Monatsende hin geht es auch schaurig schön zu, denn es ist Halloween. Eure Aufgabe: Macht ein tolles schauriges Halloween-Foto mit eurer aktuellen (oder letzten) Carlsen-Lektüre und postet dieses Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #halloweencarlsenchallenge | 2 Punkte
- Auch in diesem Jahr wird wieder der deutsche Jugendliteraturpreis vergeben. In diesem Jahr ist zwar nur ein Bilderbuch aus dem Carlsen Verlag unter den Nominierten, aber in der Vergangenheit haben zahlreiche Bücher aus dem Carlsen Verlag bereits Preise einstreichen können. Eure Aufgabe: Lest ein Buch aus dem Carlsen Verlag, das bereits einmal für den Jugendliteraturpreis nominiert war oder sogar gewonnen hat! Kleiner Tipp dazu: Auf der Webseite des Deutschen Jugendliteratur Preises könnt ihr euch über die Suchfunktion des Archivs alle Bücher des Carlsen Verlags und dessen Imprints anzeigen lassen! | 5 Punkte

November
- Lies ein Buch, das im Winter spielt oder in dem es kalt ist | 2 Punkte
- Lege das Carlsenlogo aus Blättern nach und mache ein Foto davon. Teile dies auf deinen Social Media kanälen | 1 Punkt pro Kanal: Instagram, Facebook, Twitter (also max. 3 Punkte möglich

Dezember
- Lies ein Buch, das überwiegend weiß ist oder auf dem Eiskristalle/Schnee zu sehen ist| 2 Punkte
- Inszeniere ein Carlsen Buch, das du gerne jemanden schenken würst, in weihnachtlichem Ambiente (auf Insta/Twitter/Facebook)| 2 Punkte 



Jahresaufgaben
#CarlsenChallenge2018
Mehr als 150 Seiten (2P), weniger als 150 + Manga & Comic (1P)
Verlagshaus: Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Carlsen Graphic Novel, Chickenhouse, impress, Dark Diamonds, Königskinder, Aladin, Bittersweet, Xenos, Nelson, Lappan.

1. Ein Buch eines deutschsprachigen Autors/einer deutschsprachigen Autorin. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)
2. Eine Reihe mit mindestens drei Teilen. (maximal für 3 Reihen möglich) | 3 Punkte zusätzlich nach der Rezension des dritten Bandes ( = maximal 9 Punkte möglich)
3. Sein Lieblings-Carlsen-Buch in einem Blogpost vorstellen (einmal pro Halbjahr möglich) | 3 Punkte zusätzlich pro Buch (= maximal 6 Punkte möglich)
4. Rezensiere aus mindestens fünf der 13 Carlsen Imprints jeweils mind. ein Buch | 10 Punkte insgesamt
5. Lies ein Buch mit einer starken/einem starken Protagonisten. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)

Dienstag, 8. Januar 2019

[Challenge] Impress-Challenge 2019 - Angemeldet


  1. Teilnehmen kann jeder, egal ob Blogger oder einfach nur Leser.
  1. Wichtig ist das ihr jedes Buch, das ihr lest, rezensiert und es irgendwie in einer Liste festhaltet. Dies kann bei Bloggern eine eigene Challengeseite sein oder beispielsweise bei Lovelybooks (oder einer anderen Seite wo dies möglich ist) ein eigenes Bücherregal.
  1. Ganz Wichtig: Sollte ein Blog mehrere Teilnehmer stellen, so ist es wichtig, dass sich jeder für sich anmeldet. Ihr dürft dann gerne eine gemeinsame Challengeseite nutzen, es muss aber klar ersichtlich sein wer welches Buch gelesen und rezensiert hat.
Wichtige Regeln
  • Challengezeitraum: 01.01.2019 – 31.12.2019
  • Es zählen ALLE Impress Titel, die ab dem 01.01.2019 gelesen und rezensiert werden.
  • Für jedes gelesene eBook bekommt ihr 5 Punkte, für jedes Taschenbuch 3 Punkte. Für jede gelöste Monatsaufgabe bekommt ihr ebenfalls 1 Punkt.
  • Die Seitenzahl spielt ebenfalls eine große, wichtige Rolle. Hier zählt die, die ihr auf der jeweiligen Buchseite bei Carlsen finden könnt.
Das ZielLies so viele eBooks / Bücher wie möglich und rezensiere sie innerhalb der 12 Monate.Die Liste mit der Anzhal der gelesenen Titeln wird immer zum 5. eines jeden Monats aktualisiert. Bitte sorgt dafür, dass eure eigenen Listen zu diesem Tag immer aktuell sind.
Eine Anmeldung zur Challenge ist zu jeder Zeit möglich!Das könnt ihr entweder bei Eva oder aber bei mir hier machen! Einfach einen Kommentar schreiben und dann kanns losgehen.
Pro Buch zählt nur eine Rezension. Sollte es also innerhalb des Challengezeitraums auch als Taschenbuch erscheinen und ihr es schon als eBook rezensiert haben, bekommt ihr für die Taschenbuch Rezension dann keinen Punkt.
Ihr könnt das Challenge-Banner gerne verwenden, um zu zeigen, dass ihr mitmacht. Es gibt auch eine eigene Facebook-Gruppe, wo ihr immer über den aktuellen Stand und die jeweilige Monatsaufgabe informiert werdet.
MonatsaufgabenFür die Monatsaufgaben zählt immer nur ein Buch!Januar 2019: Lies ein Buch / eBook mit einem Cover, in dem die Farbe Lila enthalten ist.
Februar 2019:März 2019:

Montag, 7. Januar 2019

[Challenge] Dark Diamonds Challenge 2019 - Angemeldet


Hallöchen ihr Lieben! :)

Ich begrüße euch herzlich zur Dark Diamonds Challenge 2019.Der liebe Benny von Bücherfarben hat vor mir die gelungene DD Challenge 2018 geführt und ich habe das große Vergnügen sie im Jahr 2019 fortzuführen.
Was erwartet euch in einem unserer Lieblings- Imprint Labels?
Na, ich würde sagen, wieder jede Menge toller, fantastischer Lesestoff, der uns wieder in die Welt der Fanatsy  entführen wird.
Da wir aber bei der Challenge nicht nur den wundervollen Lesetoff von DD genießen wollen, sondern auch vielleicht noch etwas gewinnen, muss ich euch noch um Geduld bitten.
Sobald die Ladys von Dark Diamonds da sind aus ihrem wohlverdienten Winterurlaub, werden die Gewinne besprochen und hier für euch eingestellt.
Bis dahin wollen wir aber ja uns schon mal in die Startlöcher begeben um den Start ins neue Jahr gleich gebührend zu beginnen.
Deshalb meldet euch bitte unter folgenden Angaben an:
Anmeldung zur Challenge!Anmeldungen ab sofort per E-Mail an: Bitte bei Betreff angeben: Dark Diamonds Challenge Anmeldung 2019Falls vorhanden, die Challengeseite angeben!
Denn so kann ich euren Fortschritt regelmäßig am Anfang eines neuen Monats kontrollieren.
Bei mir wird es auch weiter die Punktevergabe nach Aufgaben geben.
Die Monats- wie auch die Quartalsaufgabe werden in der kommenden Woche bekannt gegeben.
Jede Rezi die ihr lest gibt 10 Punkte.
Monatsaufgabe: 20
Quartalsaufgabe: 30

Bitte denkt bei den Monatsaufgaben und den Quartalsaufgaben an den Zeitrahmen.

Die TeilnahmebedingungenDie Monatsaufgaben!Januar 2019Wir starten mit einer Frage.
Auf welche Fortsetzungen freut ihr euch und weshalb?
Stellt mir eure Lieblingsreihe aus dem Imprint Dark Diamonds vor uns beschreibt, was euch an der Reihe bis jetzt so gut gefällt.
Zur Anmeldung geht es hier.

Sonntag, 6. Januar 2019

[Challenge] LYX Challenge 2019 - Angemeldet


Du hast eine Schwäche für Bad Boys, für Rockstars oder für attraktive Royals ? 
Du verlierst dich gerne in romantischen Geschichten, bist aber auch Spannung und Fantasy nicht abgeneigt und begibst dich gern an fremde Orte ? Wunderbar !!! Dann bist du hier genau richtig ! 
DENN...
Die LYX CHALLENGE geht in die nächste Runde !!!
Auch 2019 möchte ich wieder LYX mit Euch rocken und im ZEITRAUM vom 01. Januar bis zum 31. Dezember 2019so viele Titel des Verlags, wie nur möglich, lesen. 

Wie läuft die Challenge ab ?
  • Melde dich bis zum 31.Dezember 2018 über das unten stehende Formular an. 
  • Mitmachen kann JEDER, egal ob Blogger oder "nur" Leser ! Wichtig ist hierbei nur, das du nach dem Lesen eines Buches eine Rezension oder Meinung zum Buch verfasst. Ob du dies nun auf deinem Blog, bei Lovelybooks, Wasliestdu, Amazon, oder auf einer anderen Plattform tust, ist egal. 
  • Die Links zu Euren Rezensionen reicht ihr bitte immer bis Monatsende über ein Formular, das ich in einem Extra Beitrag monatlich auswechseln werde, ein. ( Ihr findet den Link zum Formular ab Januar, rechts in der Sidebar )
  • Für diese Challenge zählen ALLE Titel, die das KOMPLETTE LYX Programm hergibt, Genre und Alter ist egal. 
  • Es gelten keine Hörbücher und keine Re-Reads.
  • Wenn du einen Beitrag zur Challenge auf deinem Blog schreibst, dann verwende doch bitte das oben angezeigte Banner, das der Verlag eigens für diese Challenge erstellt hat. 

Was gibt es sonst noch zu wissen ?
  • Da mir ein möglichst reger Austausch mit Gleichgesinnten echt wichtig ist und das im letzten Jahr so unheimlich gut geklappt hat, wird die Facebookgruppe zur Challenge auch 2019 bestehen bleiben und ich freu mich natürlich, wenn ihr Lust habt, euch dort über Gelesenes auszutauschen, Eure Rezensionen zu posten, etc. Die Gruppe findet ihr >HIER<

UND NATÜRLICH GIBT ES AUCH WIEDER TOLLE GEWINNE :) 
  • Jede/r Teilnehmer/in, der es schafft innerhalb des Challenge Zeitraums insgesamt 15 Titel aus dem LYX Verlag zu lesen, landet im Lostopf und hat am Ende der Challenge die Chance, eines von insgesamt DREI ÜBERRASCHUNGSPAKETEN zu gewinnen. 


Zur ANMELDUNG geht es hier 


    Samstag, 5. Januar 2019

    [Sponsored Rezension] Cara Carter - Projekt: Phoenix - Gebliebter Bodyguard

    Hinweis: Sponsored Rezension - eBook vom Verlag & netgalley erhalten

    Inhalt 
    (c) LYX Verlag

    Lena von Lew genießt das Privileg eines Lebens als reiche Diplomatentochter in vollen Zügen. Gemeinsam mit ihren Eltern lebt die 22-Jährige seit vielen Jahren in Washington D.C., da ihr Vater das dortige deutsche Konsulat leitet. Als eines Tages nach einer Party ein Entführungsversuch nur knapp fehlschlägt, bekommt sie zum Schutz einen Agenten des Secret Service zur Seite gestellt. Connor James ist alles andere als erfreut über die undankbare Aufgabe des Babysitters, zumal Lena ihm mit ihrer Art und den nicht enden wollenden Shoppingtouren das Leben schwermacht. Doch als Lena in den Fokus der russischen Mafia rückt, kann nur Connor sie noch beschützen. Und je enger die beiden zusammenrücken, umso heißer brennt das Feuer zwischen ihnen … (Quelle: LYX Verlag)

    Rezension

    Bevor ich diese Rezension begonnen habe, hab ich mir einige Bewertungen angesehen und verstehe ganz ehrlich nicht, warum das Buch teilweise so schlecht bewertet wird. Ich fand es sehr spannend und würde es teilweise (abgesehen von den Liebesszenen) schon fast als Thriller bezeichnen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und das ist ja auch gut so. ;)

    Der Auftakt war nicht so viel versprechend. Connor war mir sofort sympatisch, aber Lena ging mir auf den ersten Seiten sehr auf die Nerven. Sowohl ihr Verhalten, als auch ihr Gedanken waren einfach furchtbar. Sie war einziges Klischee. Um so interessanter war die Veränderung ihres Charakter durch die Ereignisse und der Situation. Ich fand die schrittweise Wandlung sehr schön beschrieben und Connor wirkte im Vergleich zu ihr eher stetig, unverändert in seinem Verhalten. Er wehrte sich stark gegen die Anziehung von Lena. 
    Als die beiden endlich zusammenfinden, war es beinahe eine Erlösung und das Tempo legte zu, den die Ereignisse verdichteten sich. 

    Mein Hero ist aber Sparrow. Er ist mit seinen sarkastischen Kommentaren, seiner Vorausplanung und seiner Hilfe ein erfrischender Wind in der Zweier-Konstellation und man freute sich immer, wenn er sich einschaltete.

    Wie gesagt, ich fand den Roman wirklich sehr gut. Einziger Kritikpunkt ist, dass es sich nachdem die beiden zueinander finden leider etwas zieht, dies wird allerdings durch die Veränderung der Ereignisse schnell beigelegt. Ansonsten war das Buch spannend, abwechslungsreich und beide Charakter interessant. 

    Fazit

    Thriller mit Liebesgeschichte.


    [Reminder] Gewinnspiel

    Hier noch ein kleiner Reminder für das Gewinnspiel zum 6.Geburtstag. Ihr könnt noch bis 6.1.2019 unter diesem BEITRAG kommentieren.


    Freitag, 4. Januar 2019

    [Sponsored Rezension] Kennedy Fox - This is Love - Travis & Viola (2)

    Hinweis: Sponsored Rezension - eBook vom Verlag & netgalley erhalten

    Inhalt 
    (c) LYX Verlag

    Liebe ist Krieg ... 
    Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ist bereit sich geschlagen zu geben. Er will der kleinen Schwester seines besten Freunds und Mitbewohners beweisen, dass Schluss mit Spielchen ist. Ab jetzt gelten ihre Regeln. Doch Viola hat vielleicht die Schlacht gewonnen. Aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei. Denn ihn zu hassen ist ihr Prinzip. Doch sie für immer zu lieben ist seins. (Quelle: LYX Verlag)

    Rezension

    Ich war unglaublich begeistert vom ersten Teil der "Travis & Viola" Reihe, das zudem mit einem unglaublichen Cliffhanger aufgehört hat. 

    Travis wird ins Krankenhaus gebracht, nachdem er einen Autounfall hatte. Auf der Rückbank die Ex-Freundin seines besten Freundes und Bruder von Viola. 
    Ich konnte es nicht erwarten und habe mich schon sehr auf die Fortsetzung gefreut, um so mehr war ich über Violas Reaktion überrascht. Sie hat es eigentlich verdrängt und mir kam es teilweise so vor, als würde sie es ignorieren. Keine Fragen zu dem Vorfall. In Rückblenden erfährt man teilweise, was passiert ist, aber aus Violas Sicht bleibt es eigentlich ungeklärt. Diese Verhalten von ihr zieht sich durch das Buch, bis es zur Explosion kommt. (Verständlicherweise)

    Der Roman ist auch dieses Mal sehr gut geschrieben und der Schreibstil von Kennedy Fox lässt einen förmlich über die Seiten fliegen. Leider sind mir aber manche Handlungen (u.a. das Ignorieren des Vorfalls) etwas unklar und man wartet darauf, dass die beiden Protagonisten endlich tätig werden und alles aufklären. 

    Natürlich heißt es richtig in der Inhaltsangabe "Aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei" und so bleibt es bis zum Schluss spannend mit den beiden. 

    Apropos Schluss: Ich hätte Violas Bruder Drew gerne ein paar Mal geschüttelt, weil er die Augen nicht aufmacht. ;) Aber dafür gibt es ja eine eigene Reihe, auf die ich mich schon sehr freue.

    Fazit

    Kleine Enttäuschungen in der Handlung der Figuren, aber ein perfektes Ende. 





    Travis & Viola Reihe
    This is War
    This is Love

    Donnerstag, 3. Januar 2019

    [Sponsored Rezension] Louise Bay - Park Avenue Prince

    Hinweis: Sponsored Rezension - eBook vom Verlag & netgalley erhalten

    Inhalt 
    (c) LYX Verlag

    Er ist der Prinz der Park Avenue – doch sie regiert sein Herz! 
    Sam Shaw hat für seinen Erfolg hart gearbeitet und sich aus dem Nichts ein millionenschweres Vermögen aufgebaut – weshalb er noch nie Zeit für Beziehungen hatte. Auch als er die Galeriebesitzerin Grace Astor kennenlernt, scheinen die Spielregeln klar: eine Nacht, nicht mehr. Egal wie sehr sie ihm unter die Haut geht. Doch als Grace mitten in der Nacht Sams Wohnung ohne ein weiteres Wort verlässt und sich nicht mehr meldet, ist sein Ehrgeiz geweckt. Er will der hübschen Prinzessin von Manhattan beweisen, wer in den Schlafzimmern der Park Avenue den Ton angibt – auch wenn er dabei riskieren muss, sein Herz zu verlieren.  (Quelle: LYX Verlag)

    Rezension
    Ich habe das Roman verschlungen und konnte ihn beinahe nicht mehr aus der Hand legen. Mir haben beide Figuren wirklich sehr gut gefallen und ihre Handlungen waren so verständlich und nachvollziehbar - vor allem, wenn man den Hintergrund von beiden bedenkt.

    Sam wuchs in einem Waisenhaus auf und ist eher ein Einzelgänger (abgesehen von seiner Freundin aus Kindertagen). Einerseits ist es schwer für ihn Beziehung zu anderen aufzubauen, aber auf der anderen Seite ist dies durchaus von Vorteil für seine Geschäft und er kann sich endlich eine Wohnung in der Park Avenue kaufen. Seine Verletzlichkeit, die er gut hinter einer harten Schale verbirgt, macht ihn für den Leser sehr interessant.

    Auch Grace wurde verletzt. Sie leidet immer noch unter ihrer letzten Beziehung und muss zu allem übel ihre Galerie, die sie mit ihren gesamten Ersparnissen verwirklicht hat, mit den Bildern ihres untreuen Ex eröffnen. Sie zweifelt an ihrem Männer-Geschmack nicht aber an ihrer Vision für ihre Galerie. Grace erscheint vom ersten Moment an eher klein und sehr zerbrechlich als sie auf Sam trifft. Sie geht aber selbstbewusst ihren Weg und ist dennoch in Bezug auf Männer sehr vorsichtig.

    Der Beziehungsaufbau der beiden Charaktere wird sehr spannend aufgebaut und man verfolgt mit Neugier, wo sich die beiden hin entwickeln. 

    Der Roman ist zwar der zweite Band einer Reihe, kann aber ohne Probleme als Einzelband gelesen werden. Ich werde mir auf jeden Fall noch die anderen Werke besorgen, da ich sehr begeistert war und bis auf das Ende (leider etwas zu kitschig für mich) lässt er auch keine Wünsche offen.

    Fazit
    Tolle Charakterzeichnung.





    Kings-of-New-York Reihe


    1. King of New York
    2. Park Avenue Prince
    3. Duke of Manhattan
    4. British Knight