Samstag, 3. Oktober 2020

[Herbstlesen] 3./4. Oktober 2020

4.Oktober 2020

Guten Morgen,meine Lieben! Wie vorhergesehen, bin ich gestern nicht mehr viel zum Lesen gekommen. Aber kein Problem heute ist auch noch ein Tag.

Mein Plan für heute: Baden und Lesen, nach dem Essen geht es zu einer Veranstaltung. Auf dem Weg dorthin werde ich mich meinem Hörbuch "Weißwurstconnection" von Rita Falk widmen. Die Reihe ist einfach perfekt, wenn man im Auto unterwegs ist. Nicht zu schwer, aber dennoch ein guter Zeitvertreib. Am Abend ist wieder Zeit für die Bücher. 

Was steht bei euch heute am Plan?

12:47 Uhr

Letztes Update bevor ich mich auf den Weg mache. Ich hab meinen Plan etwas geändert und höre seit meinem letzten Update nur noch Hörbuch. Das werde ich im Auto gleich fortsetzen und vielleicht gleich die Fortsetzung anhängen.

Wünsche euch einen tollen Nachmittag und dreh am Abend einen Blogrunde. 

20:15 Uhr

Ich bin wieder zu Hause und mir fehlt nur noch 1 Stunde bei de Hörbuch. Wie immer ist "Weißwurstconnection" unfassbar lustig und ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Während ich "Bohamien Rhapsodie" schaue, werde ich eine Blogrunde drehe. Wer den Fil noch nicht kennt: Unbedingt nachholen. 

Hier noch eine kleiner Eindruck von der Veranstaltung am Nachmittag:


*************************************************************

3.Oktober 2020

Heute startet das Herbstlesen bei Alles außer Lyrik und ich freue mich schon sehr drauf.  Nicht nur, weil ich schon sehr lange bei keinem Lesewochenende mehr mitgemacht habe, sondern weil ich derzeit auch in einer absolut guten Lesestimmung bin und es noch viele tolle Bücher auf meinem SuB zu entdecken gibt. 


Mein Plan für heute ist eher unspannend: Einkaufen, Lesen, Essen, Lesen, ein wenig schlafen (war gestern noch beruflich bei einem Konzert) und am Abend vielleicht ein guter Film. 
Zu meinen aktuellen Werken zählen derzeit:
  • "Bourbon lies" - Der letzte Band der Bourbon Kings Reihe von J.R.Ward
  • "Ein Herz voller dunkler Schatten" - 2. Band aus der Victorian Rebels Reihe von Kerrigan Bryne
  • Der 3. Kandidat steht derzeit noch nicht fest, aber da ich gestern "Silver Crown" beendet habe, wäre noch ein Platz frei. 
Wie sehen eure Pläne für das Wochenende aus? 

10:36 Uhr

Gerade vom Einkauf zurück und hab mich gleich gefreut, dass ich so viele Kommentare habe. :) Das Parallellesen ist eigentlich immer unklug. Ich merke, dass ich mich bei einem Buch mehr konzentriere und tiefer in die Handlung einsteige. Aber - immer das Aber - manchmal muss man für bestimmte Bücher auch in der richtigen Stimmung sein. So kann es passieren, dass ein aktuelles Buch einfach eine Pause braucht. 

Oben stehen die geplant Bücher. Was ich aber gerade wirklich lese, ist das:


17:52 Uhr

Heute ist eindeutig ein fauler Tag. Nach der spannenden Lektüre (siehe obebn) sind wir kurz mit dem Hund gegangen und ich hab mich dann etwas hingelegt. Da wir gestern ein Event (natürlich mit allen notwendig Corona-Massnahmen) hatten und ich spät ins Bett gekommen bin, war das mehr als erholsam. Danach ging es zu unserem Stammlokal Essen holen und jetzt les ich an "Beat it up" von Stella Tack weiter. Die ersten Seiten sind schon sehr vielversprechend und die Protagonistin äußerst sympathisch. 

Aber bevor ich abtauche, dreh ich noch eine Blogrunde. 

18:13 Uhr

Kleines Update - es tut mir leid, aber ich hatte jetzt bei einigen das Problem, dass mir Wordpress gesagt hat, dass der Kommentar nicht veröffentlicht wurde oder nicht veröffentlicht werden kann. Egal, ob ich es mit meinem Login oder anderen Möglichkeiten probiert habe. Verzeiht mir also, wenn ich bisher bei euch keinen Kommentar hinterlassen habe. Die Technik hasst mich. 

19:51 Uhr

Hier ist ein letztes Update für heute, da wir noch Besuch von unseren Nachbarn bekommen und es sicherlich wieder länger wird. Ich hab mich etwas in "Bourbon Lies" verloren und warte schon ungeduldig auf die Aufklärung der Morde. 

Morgen dreh ich nachträglich eine Blogrunde und versuch auch noch einmal zu kommentieren. Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag und ganz viele tolle Lesemomente. 

Kommentare:

  1. Du gehörst also auch zu den Menschen, die immer mehrere Bücher parallel lesen. *g* Deine unspannende Tagesplanung klingt sehr gemütlich! Ich drücke die Daumen, dass du alles in Ruhe hinbekommst und genügend Zeit für deine Bücher findest!

    (Bei uns ist heute Feiertag, also fällt der Samstagseinkauf flach, weshalb ich gerade so gar nicht in Bewegung komme. ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffen wir, dass es so ruhig bleibt. Bei dem Wind heute kann man - außer Drachensteigen - eigentlich nicht wirklich etwas unernehmen.

      Stimmt. Ihr habt ja heute Tag der Deutschen Einheit. Blöde, dass der Feiertag auf einen Samstag fällt.

      Löschen
    2. Bei uns ist es auch grau und sehr windig - perfekt zum Einmukkeln und Lesen (nicht so perfekt für Fotos im Innenraum *g*). Im kommenden Jahr wird er auf dem Sonntag liegen, das ist noch blöder. ;)

      Schön, dass du den Einkauf so früh hinter dich gebracht hast und der Kuchen auf dem Zeitschriftencover sieht sehr verlockend aus! (Nur gut, dass wir noch Kuchen im Haus haben und ich keinen Grund habe jetzt übers Backen nachzudenken. ;) )

      Löschen
    3. Das ist das perfekte Wetter zum Lesen. Da braucht es dann gar keine Fotos. ;)

      Ja, der Kuchen ist auch etwas überraschend, weil es ein Kartoffel-Schoko-Kuchen ist. Wäre eigentlich mal eine Überlegung wert.

      Löschen
    4. Ich halte meine Lesetage halt gern mit Fotos fest. Das braucht es natürlich nicht, ist aber definitiv einfacher, wenn es etwas heller in der Wohnung ist. *g* (Und wir haben noch immer keine Deckenlampen ...)

      Oh, das klingt wirklich spannend mit dem Kuchen. Kartoffeln sind ja eigentlich eine relativ neutrale Grundlage, aber auf die Mischung wäre ich so schnell nicht gekommen.

      Schön, dass du heute so einen entspannten Tag hast! Schlaf nachholen und leckeres Essen, das du nicht selbst gekocht hast, sind auf jeden Fall sehr gute Punkte bei solch einem Erholungstag. :)

      Viel Spaß mit "Beat it up"! :)

      Oh, und bei mir läuft es mit deinen Kommentaren zum Glück.

      Löschen
    5. Ich hoffe, ihr hattet noch eine nette Zeit mit den Nachbarn!

      Du hast ja heute einige Stunden mit Lesen verbringen können und insgesamt klingt dein Tag angenehm entspannt! Hab eine gute Nacht und bis morgen! :)

      Löschen
    6. Das stimmt. Mit den Nachbarn ist es immer sehr lustig und meist auch sehr lang. Dafür bin ich heute wieder topmotiviert.

      Löschen
    7. Das ist schön und deine Pläne für den heutigen Tag klingen auch nach viel Abwechslung und angenehmen Tätigkeiten. :)

      Löschen
    8. Ja, war so froh bei dem Wetter draußen zu sein.

      Löschen
    9. Bei euch war das Wetter definitiv deutlich einladender für eine Veranstaltung unter freiem Himmel als bei uns! Schön, dass du das genießen konntest! :)

      Und wenn ich überlege, wie viel du unterwegs oder mit Besuch beschäftigt warst, finde ich es beeindruckend, wie viel Lese- und Hörzeit du an diesem Wochenende untergebracht hast!

      Löschen
  2. Anscheinend haben wir alle gerade mehrere Bücher parallel geplant für dieses Wochenende. ;-)
    Ich hoffe, du hast den Pflichtteil (Einkauf) bald erledigt und kannst dich dann gemütlich dem Lesen widmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da ticken wir anscheinend ähnlich beim Lesen. Einkauf erledigt. Jetzt hab ich auch noch Nervennahrung.

      Löschen
  3. Wir sind Buchblogger. Ich glaube, wir lesen alle parallel. *lach*
    Zuviele tolle Bücher, zu wenig Zeit!
    Hab eine schöne Zeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wieder wahr. Als Buchblogger entdeckt man leider auch immer wieder neue Sachen. Ein Teufelskreis.

      Löschen
  4. Guten Morgen, ich glaube, wir kennen uns noch gar nicht, hier Anette von nettebuecherkiste, viel Spaß beim Herbstlesen!

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du so einen entspannten Nachmittag hattest. Faule und erholsame Tage sind zwischendurch auch echt wichtig!

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir ist Parallellesen ganz normal - ich glaube, inzwischen sind die meisten auf etwas Verwirrung eingestellt.

    Wie schön, Spookyzone hier zu sehen. Mir hat es noch besser gefallen als erhofft. Dir auch? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spookyzone - ich glaub, dass du mich aufklären musst.

      Löschen
    2. Ich meine das Lustige Taschenbuch Premium Plus von deinem Foto ;-)

      Löschen
  7. Es variiert bei mir mit dem Parallellesen - mal habe ich einen ganzen Schwung, mal nicht. Manchmal liegen die angelesenen Bücher so lange, dass ich sie - gedanklich als ungelesen - sogar wieder in den Schrank zurückzustelle. :)

    Habt einen schönen Abend mit den Nachbarn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir so bekannt vor. Aber irgendwie greift man dann doch wieder zum Buch.

      Löschen
  8. Ich lese eigentlich nie parallel, weil ich mich gern auf eine Geschichte konzentrieren möchte. Ich finde es schon anstrengend, wenn ich ein Buch parallel zur Hörbuchversion eines anderen Buches konsumiere, weil ich dann ja immer zwischen zwei Welten "rumspringe". Ist definitiv nicht so mein Ding. Lieber eins nach dem anderen. Insofern bin ich hier wohl eher die Ausnahme von der Buchblogger-Regel. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versteh dich gut und eigentlich nehm ich mir auch immer vor, dass ich eines nach de anderen lesen sollte. Nur bin ich leider sehr inkonsequent.

      Löschen
  9. Baden und Lesen klingt perfekt. Viel Spaß auf der Veranstaltung!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich, mag die Bücher von Rita Falk auch. Und Christian Tramitz liest die immer zum Kugeln. Kann ich verstehen, dass Du dabei geblieben bist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich eine tolle Kombination. Christian Tramitz macht das Bayrische auch so perfekt.

      Löschen
  11. Heute war offensichtlich Badetag - bei dir am Morgen, bei mir am Abend. ;-)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: lynesbooks@gmail.com oder direkt Information in den Datenschutzerklärung auf dem Blog.