Mittwoch, 14. Mai 2014

[Rezension] Leopold Sacher-Masoch - Venus im Pelz

Was ist schon Fifty Shades of Grey?!

Inhalt
Severin trifft die schöne und sehr junge Wanda. Er möchte sie unbedingt heiraten. Doch Wanda, die aus Erfahrung weiß, dass sie schnell von Männern gelangweilt wird, lehnt dies ab. Die beiden einigen sich auf ein Ultimatum: Sollte sie in einem Jahr noch immer an ihm interessiert sein, will sie ihn heiraten.

Im Laufe ihrer Liebesaffaire gesteht Severin, dass er Schläge und Unterwürfigkeit erregend findet. Wanda, die diese Spiele anfangs ablehnt, gefällt die Rolle der Domina zunehmend. Gemeinsam reisen sie nach Florenz und Severin ist ab diesem Moment als ihr Diener an ihrer Seite. Dabei muss er nicht nur körperliche Qualen erdulden, sondern auch seelische. Ein perfides Spiel beginnt.

Rezension
Der etwas andere Masochismus-Roman.
Der Beginn war etwas seltsam und verwirrend, da die Figur teilweise zu seiner Liebe zu einer Steinfigur spricht und erst später bei seiner Geliebten Wanda landet.

Die Grausamkeit mit welcher Wanda vorgeht, ist auf ihre Weise das absolute Horrorszenario für einen Verliebten. Lehnt sie die Schläge zu Beginn noch ab, wird sie in ihrer Rolle als Domina zunehmend erfolgreich. Sie weitet ihr Spiel sogar so weit aus, dass sie Severin zwingt, Informationen über andere Männer in Erfahrung zu bringen. Auf diese Weise quält sie ihn nicht nur körperlich, sondern auch seelisch.

Severins Verhalten Wanda gegenüber ist nur teilweise verständlich. Das er sie um so mehr anbetet, um so grausamer sie zu ihm ist, ist in seinem Fall nachvollziehbar. Aber das er ihr doppeltes Spiel nicht erkennt, erscheint mir doch etwas naiv.

Fazit
Ein ungewöhnlicher Klassiker

Kommentare:

  1. Wurde durch diesen Roman (bzw den Autor) nicht auch der Begriff "Masochismus" geprägt?
    Klingt auf jeden Fall sehr spannend. Jetzt weiß ich endlich, worum es in diesem Klassiker geht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sein. Ich muss gestehen, dass ich nicht genauerer recherchiert habe.
      Lg Lyne

      Löschen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)