Donnerstag, 19. Juni 2014

[Rezension] Veronica Roth - Die Bestimmung

Klassenkampf einmal anders!

Inhalt
In einer dystopischen Zukunft gibt es, um den Frieden aufrechtzuerhalten, fünf Fraktionen: die Altruan (die Selbstlosen), die Ferox (die Furchtlosen), die Ken (die Gelehrten), die Candor (die Freimütigen) und die Amite (die Freundlichen und Friedfertigen). Jede Fraktion ist für einen bestimmten Lebensbereich zuständig.
Personen, die sich nicht einordnen konnten oder in Ungnade gefallen sind, werden als Fraktionslos bezeichnet und leben in Armut.
Im Alter von 16 Jahren werden alle Jugendlichen getestet und können ihrer Fraktion treu bleiben oder wechseln. Bei Beatrice bleiben die Werte des Tests allerdings unklar und sie entspricht mehr als einer Fraktion. Diese Personen werden als Bedrohung angesehen. Die diensthabende Prüferin löscht die Daten und gibt einen Fehler im System an. Beatrice muss sich nun entscheiden: Bleibt sie bei den Altruan oder wechselt sie.
Sie entscheidet sich für die Ferox. Ihre erste Prüfung ist aus einem fahrenden Zug springen. 

Rezension
Da es schon sehr lange her ist, dass ich den 1.Teil gelesen habe und mich jetzt schon auf die Fortsetzung und den Film freue, hab ich einen Re-Read gemacht.
Beim 2.Mal hat es mir sogar noch besser gefallen und mir sind neue Dinge aufgefallen.

Beeindruckend ist die Wandlung von Beatrice/Tris. Wie aus einem unsicheren Mädchen, eine selbstbewusste Dame wird, die trotz ihrer Schicksalsschläge nicht aufgibt. Sie ist wirklich sehr schön dargestellt. Sympathisch machen sie ihre Fehler. Sie ist nicht die Beste und bekommt wirklich sehr oft Schläge ab.
Four erscheint am Beginn eher unbedeutend und als Nebenfigur. Um so mehr er in den Mittelpunkt rückt, um so besser lernt man ihn kennen und versteht sein Handeln.

Die Handlung ist immer mit spannenden Ereignissen verbunden und man leidet und feiert mit Tris auf ihrem Weg für die Abschlussprüfung, mit.

Fazit
Eine tolle Dystopie!

1 Kommentar:

  1. Ich freue mich auch schon auf den zweiten Band. Den hab ich mir für den nächsten Monat vorgenommen :)
    Lg Ker Stin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Beiträge. :)