Samstag, 30. März 2019

[Rezension] Ewa A. - Zwei Leben für eine Liebe / Zeitenliebe 3

Zeitreise

Inhalt 
(c) Dark Diamonds

Die willensstarke Elda lässt sich nicht leichtfertig von ihren Überzeugungen abbringen. Auch nicht von dem charismatischen Eddie von Gerwulf, in dem sie nichts als einen klassischen Aufreißer sieht, der sie mit seinen Sprüchen bloß um den Finger wickeln will. Doch dann erzählt Eddie ihr von einem geheimnisvollen Familienerbstück, das ihm gezeigt hat, dass Elda und er vor vielen Jahrhunderten ein Liebespaar waren. Elda kann ihm nicht glauben, aber ihr bleibt nur eine Möglichkeit, um zu erfahren, ob seine Geschichte wahr ist: Mutig legt sie den Armreif an und findet sich plötzlich tatsächlich in einer anderen Zeit wieder. Jedoch ist alles ganz anders als erwartet, selbst Eddie… (Quelle: Dark Diamonds)

Rezension
Ich fand den zweiten Band von der Zeitenliebe-Reihe so unglaublich toll und bin danach ein großer Ewa A. Fan geworden. Wie es immer beim Ende einer Reihe ist, hab ich den letzten Band etwas vor mir hergeschoben. 

Ewa A. schafft es nicht nur, dass sie einen mit ihrem Schreibstil fesselt, sondern sie macht immer wieder Wendungen, die man einfach nicht vorhersieht. Auch in diesem Fall gab es gleich beim Zeitsprung eine große Überraschung. Leider möchte ich darauf nicht nähere eingehen, damit es für alle Fans eine besondere Entdeckung wird.

Elda ist einmalig. Nachdem sie zu Beginn noch in der Gegenwart eher skeptisch ist und nicht an die Geschichte der Gerwulfs glaubt, lässt sich bei dem Zeitsprung auf alle Änderungen ein. Ich mag ihre Einstellung und vor allem handelt sie sehr vernünftig und nachvollziehbar. Eddie ist wirklich süß - egal in welcher Zeit. Man hat wirklich das Gefühl, dass diese beiden zusammengehören.

Da eine Rezension etwas schwer ist, fällt sie dieses Mal etwas kurz aus.  

Fazit
Eine tolle Reihe mit vielen überraschenden Wendungen.


Zeitenliebe

  1. Nur zu zweit sind wir eins 
  2. Zwei Seelen in einem Herz 
  3. Zwei Leben für eine Liebe

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: lynesbooks@gmail.com oder direkt Information in den Datenschutzerklärung auf dem Blog.